[TIPP] Tutorial: VISU in 20 Sekunden (jetzt auch im WIKI)

Dies ist das Unterforum für den Beta-Test der Timberwolf VISU (öffentlicher Teil).
Dies ist die im Timberwolf Server ab V4 enthaltene Visualisierung, die sich vor allem dadurch kennzeichnet, dass diese zum einen besonders einfach einzurichten ist und zum anderen durch die hohe Integration deutlich erweiterte Leistungsmerkmale bietet.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9534
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4771 Mal
Danksagung erhalten: 7354 Mal
Kontaktdaten:

Tutorial: VISU in 20 Sekunden (jetzt auch im WIKI)

#1

Beitrag von StefanW »

Hi,

das ist ein kleines Tutorial, wie ihr eine erste kleine VISU erstellt

Hinweis: Diese Anleitung befindet sich nun auch WIKI: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/3QipQaGK


1. Manager für Timberwolf VISU aus dem Menü öffnen

2. Schaltfläche [+ Neues Profil anlegen}

3. Irgendwas eingeben unter Bezeichnung. Eine "1" für erstes Profil reicht (kann man alles jederzeit ändern)

4. [Profil anlegen und im Editor öffnen] klicken (oder zweimal Tab nach der 1 und Enter).

5. Links unten auf das Pluszeichen, damit eine Seite dazu kommt

6. In der Leiste der verfügbaren Widget-Vorlagen oben Mitte auf "Zeit & Datum" und dann links auf das orangene "+"

7. Jetzt oben rechts [Editor schließen] (es wird alles automatisch gespeichert)

8. Nur noch [Instanz erzeugen] neben dem Profil (kann man alles übernehmen was dort steht) und dort Klick auf [Instanz erzeugen]

9. Nun den VISU Client starten, einfach im Menü auf "VISU. CLient"

Fertig ist die erste VISU, die aus einer Seite und einem Widget besteht.

Wer einen schnellen Rechner hat und schnell klickt, kann das in unter 20 Sekunden schaffen.


Als nächstes das Errata im WIKI durchlesen: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/hQQabk0L


Danach einfach auf Entdeckungsreise gehen



Viel Spaß

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Mo Jan 01, 2024 7:30 pm, insgesamt 6-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.
Benutzeravatar

MeisterLampe
Reactions:
Beiträge: 81
Registriert: Di Dez 18, 2018 8:17 am
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

#2

Beitrag von MeisterLampe »

Finde das Tutorial genial für den Einstieg. Hatte den Thread gesehen und dann ein paar Tage später erst mit der Visu rumgespielt und musste dann länger als gedacht im Forum suchen, weil ich keine Verlinkung im Wiki oder den Release notes gefunden hatte. Oder war ich nur blind?
Viele Grüße Philipp
Timberwolf Server 2600 | ID:246 | VPN offen

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9534
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4771 Mal
Danksagung erhalten: 7354 Mal
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von StefanW »

Ja, da habe ich wohl eine Verlinkung übersehen.

Das ist gar nicht so einfach, wenn man Wiki und zig Forenbeiträge seriell verfasst und gegenseitige Links auf Beiträge machen soll, die zwar schon im Kopf geplant, aber noch nicht vorhanden sind, so dass man die Links nicht anlegen kann und danach hat man dann das Editieren der ersten Beiträge übersehen.

Es ist mir heute auch bewusst geworden, dass man die Anleitung übersehen könnte in der Vielzahl der Forenbeiträge, die seit Veröffentlichung der VISU erschienen sind.

Ich trage den Link zu dieser Anleitung noch nach.

Stefan

PS:Eigentlich leiten einen die Hilfetexte im VISU Manager den selben Weg lang.
Zuletzt geändert von StefanW am Do Dez 28, 2023 12:35 am, insgesamt 2-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9534
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4771 Mal
Danksagung erhalten: 7354 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von StefanW »

Hi,

diese Anleitung gibt es nun auch im Wiki, bitte künftig nur noch dorthin verlinken: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/3QipQaGK

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

hans4711
Reactions:
Beiträge: 97
Registriert: Mi Nov 08, 2023 4:24 pm
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

#5

Beitrag von hans4711 »

Gibt es eigentlich das Video aus dem Livestream kurz vor Weihnachten irgendwo als Aufzeichnung? Ich habe das mit Instanz und Profil nicht ganz verstanden. Und wie man es schafft das die Schaltzustände gleich beim Laden der Visu korrekt sind ohne vorher schalten zu müssen.
3500 XL ID:1339

gbglace
Reactions:
Beiträge: 3540
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 1230 Mal
Danksagung erhalten: 1600 Mal

#6

Beitrag von gbglace »

Video so nein.


Zum Verständnis Instanz vs Profil

Es gibt eine Vorlage halt das Schalten/Info Widget.

Dann nimmst Du das und legts das Widget auf die Visu-Seite Küche, just in diesem Moment hast aus der Vorlage ein Profil und eine Instanz gebaut.
Dann definierst in den Profileinstellungen was man alles so braucht für das Küchenlicht.

Danach kannst das Profil nochmal nehmen und in einer anderen Visu oder in einer anderen Seite oder auf der gleichen Seite nochmal einfügen, damit hast dann ein Profil mit zwei Instanzen. Wie zwei Knöpfe die das gleiche tun auf unterschiedlichen Visuseiten.

Thats-it.

Die Individualisierung der Instanzen vs Profil ist noch überschaubar mit Namen und den Kategorie- und Funktions-Tags. Das kann aber noch mehr werden.



Bei den Schaltelementen, ist nur der obere Verbindungspunkt wo auch das senden Objekt dran verbunden wird für das Schaltverhalten relevant. Das untere Element steuert rein das Anzeigeverhalten des Widgets.

Also den Aktor-Status als Input und den Befehl als Output an dieses Senden-Objekt verbinden, dann hast auch ein sauberes UM-Schaltverhalten.
Grüße
Göran

#1 Timberwolf 2600 Velvet Red TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK
#2 Timberwolf 2600 Organic Silver TWS #438 / VPN aktiv / Reboot OK
#3 PBM 3 Kanäle, #4 Modbus-Extension
Antworten

Zurück zu „Timberwolf VISU - BETA Test (öffentlich)“