NEU! Insider Preview IP3 verfügbar - Fettes Connectivity Upgrade zu den Feiertagen!
Jetzt könnt ihr tausende Geräte mehr anschließen, mit wenigen Klicks: Alexa, Netatmo, Aquara, Bosch, NEFF, Siemens, Gaggenau, Thermador, Constructa, SONOS, hue, somfy, Spotify, NUKI, tado, blink, ring, Gardena, neato, iRobot, Husquarna, Apple Watch, Go-e Charger, fitbit, Google, Weather Underground, telegram, Twitter (wer noch mag) und 700 weitere.
Soviel Connectivity gab es noch nie auf einen Schlag.
Damit Euch nicht langweilig wird. Weitere Info im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/1yDzrSQU

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hauptversion 3.5.1 verfügbar - Jetzt mit HTTP-API und hunderten Verbesserungen
Info im Forum: viewtopic.php?f=8&t=3831

[DISKUSSION] UMFRAGE: Nutzung bestehender Visualisierungen für InstantVisu

Hier diskutieren wir über die "Instant Visu" (Arbeitsbezeichnung", also eine Visualisierung, die sich vor allem dadurch kennzeichnet, dass diese besonders einfach einzurichten ist.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7922
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3899 Mal
Danksagung erhalten: 5445 Mal
Kontaktdaten:

#21

Beitrag von StefanW »

Hi Göran,
gbglace hat geschrieben: Mo Jan 02, 2023 1:43 pmDa muss ich mal gerade nachfragen was haben Push-Nachrichten mit einer Visu zu tun?
Man soll sogar unabhhängig von der App über das OS Push Meldungen senden, damit die APP auch richtig schlafen kann (Energieverbrauchsoptimierung). Apple (und sicher auch Google) stellt eigene Server zur Verfügung, über die der Push eingeliefert werden kann. Das ist aber nicht unkopliziert wegen der Zertifizierung usw.

Per IFTTT auf Telegramm geht es für IP jetzt schon (oder man baut sich was über REST usw.)

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 1690
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Wohnort: Kerpen
Hat sich bedankt: 607 Mal
Danksagung erhalten: 479 Mal

#22

Beitrag von blaubaerli »

Hallo zusammen,

ich plädiere auch eindeutig für die CometVisu, da ich der Meinung bin, dass hier architekturell die richtige Basis gebaut ist. Mit der neuen aufkommenden Version, die Tobias ja kurz angeteasert hat, ist zudem eine Multiprotokoll-Unterstützung bereits architekturell implemetiert. D.h. die Erweiterung auf Matter und eventuell in der Zukunft noch wichtig werdende neue Standards, scheint architekturell ja bereits berücksichtigt.

Wir sollten auch hier versuchen eine sauberen 80/20 Erstaufschlag zu finden, aber eben im Fundament nichts wesentliches außer Acht zu lassen.

Benachrichtigungen muss bei mir auch nicht die Visu machen. Da habe ich aktuell Grafana an Telegram angebunden. Das Thema sollte mit einem vernünftigen Design dem Nachrichtensystem überlassen werden.

Ich bin aber durchaus auch der Meinung, dass das Generieren von sexy Icons auf den diversen mobile Devices gerne besser gelöst werden kann. Wenn denn viele Leute drauf abfahren und sich im AppStore eine App herunterladen wollen... Warum nicht. Dahinter muss sich dann ja kein komplette neues Rad verbergen. Ich könnte mir vorstellen, dass man sich dann im Setup der App mit der CV-Instanz verbindet und dort über die zu findenden Konfig-Files eine Auswahl anbietet, diese mit einer netten Grafik verbinden kann und dann damit ein Icon auf dem Device generiert. Fertig.

Für die nachträgliche Anpassbarkeit der generierten Instant-Visu fänden sich über entsprechende Hooks und einen Include-Mechanismus ggf. ja eine Lösung :think:

Wichtig bei dem Ansatz ist in der Tat, wie die CV mit den Objekten des TWS interagiert. Das hört sich wohl fast nach einem Bedarf zu einem nativen Adapter der CV zum Objektsystem des TWS an. :whistle:

Nun ja, just my 2 ct.

Beste Grüße
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung
Benutzeravatar

Chris M.
Reactions:
Beiträge: 1096
Registriert: Sa Aug 11, 2018 10:52 pm
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal
Kontaktdaten:

#23

Beitrag von Chris M. »

ThomasD hat geschrieben: Mo Jan 02, 2023 10:14 am
Schon klar, aber die Kundschaft ist so dermaßen gierig nach einer eigenen App,
Also für mich wäre das auch ein absolutes KO Kriterium, eine native APP ist ein muß! Schon wegen Push etc.
Das lustige am Rufen nach einer nativen App ist, dass meist nicht bekannt ist was eine Web-App alles kann.
Und viele der "nativen Apps" im App-Store sind praktisch auch nur HTML-Seiten.

Der wesentliche Unterschied zwischen CometVisu Stand heute (und auch schon seit langem) und einer nativen App ist: die App gibt's im App-Store. Die CometVisu bringt das schon mit: https://www.cometvisu.org/CometVisu/de/ ... l/app.html

Auch das Thema Push braucht keine native App. Dazu gibt's einen hoch offiziellen Web-Standard (https://w3c.github.io/push-api/) - was auch von eigentlich allen Browser unterstützt wird: https://caniuse.com/push-api
(Nur Apple macht mal wieder eine Sonderlocke für ihre mobilen Geräte)

Deswegen braucht's eine App nur, um zu sagen: ja, ist im App-Store verfügbar.
Und um überhaupt einen Mehrwert zu liefern müsste diese App dann im Hintergrund transparent das VPN aufbauen. Das ist aber nicht mal schnell nebenbei implementiert.
CometVisu Entwickler - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

CometVisu Fragen, Bugs, ... bitte im Entwicklungs-Forum, hier nur spezifisches für CV<->Timberwolf.

TWS 2500 ID: 76 + TP-UART - VPN offen, Reboot nur nach Absprache
Benutzeravatar

Chris M.
Reactions:
Beiträge: 1096
Registriert: Sa Aug 11, 2018 10:52 pm
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal
Kontaktdaten:

#24

Beitrag von Chris M. »

KFloo hat geschrieben: Mo Jan 02, 2023 10:25 am Gleichzeitig halte ich aber die CometVisu heutzutage für absolut nicht mehr geeignet!

Es hilft alles nichts - eine Visu muss modern und fancy sein. Jetzt auf eine Oberfläche zu setzen, die optisch ...
Optik ist bei der CometVisu nur CSS. Das ist ganz leicht anpassbar. Und die Grenzen von dem was hier optisch möglich ist habe ich noch nicht gefunden.

Um mich da mal vorzutasten, hatte ich vor über 10 Jahren(!) das "Planet" Design erzeugt. Dieser Screenshot ist von damals, also vermutlich mit dem Stand eines sehr frühen 0.6er Entwicklungs-Release. Und das ganze ohne irgendwo in die HTML-Struktur eingreifen zu müssen:
Bild
Und nach mehr als 10 Jahren Weiterentwicklungen der Web-Standards müsste sogar noch mehr möglich sein.
KFloo hat geschrieben: Mo Jan 02, 2023 10:25 am ... und von der Usability an die Jahrtausendwende orientiert, ist heutzutage einfach nicht mehr machbar.
Was meinst Du genau mit "Usability an die Jahrtausendwende orientiert"?
CometVisu Entwickler - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

CometVisu Fragen, Bugs, ... bitte im Entwicklungs-Forum, hier nur spezifisches für CV<->Timberwolf.

TWS 2500 ID: 76 + TP-UART - VPN offen, Reboot nur nach Absprache

fechter65
Reactions:
Beiträge: 206
Registriert: Mo Aug 13, 2018 10:44 am
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

#25

Beitrag von fechter65 »

StefanW hat geschrieben: So Jan 01, 2023 10:54 pm 1. CometVisu - ergänzt um einen Generator, der die CV-Config aus vorgegebenen Designs erstellt. Hat den MEGA-Vorteil, dass hier auf eine ausgereifte und VERFÜGBARE Visualisierung gesetzt wird und diese per MQTT auch effizient angesteuert werden könnte.
Zunächst allen Mitlesenden ein gutes, erfreuliches und erfolgreiches neues Jahr.

Zum Thema Generator für eine CV-Visu erlaube ich mir, auf diesen Beitrag hinzuweisen: (von SW Entfernt, da spezielles Unterforum)

Ich hatte damals noch etwas an dem Thema weitergearbeitet und bin bei Bedarf gerne bereit, dies zu teilen. Im Moment habe ich aber keine Zeit, das Projekt weiter zu treiben.

Beste Grüsse
Diego
Zuletzt geändert von StefanW am Mo Jan 02, 2023 4:59 pm, insgesamt 1-mal geändert.
TW2600 / TW-ID: 87/ VPN offen, booten jederzeit erlaubt
TW2600 / TW-ID: 173/ VPN offen, booten nach Rücksprache

CHD
Reactions:
Beiträge: 254
Registriert: Fr Dez 14, 2018 9:32 pm
Wohnort: Gronau
Hat sich bedankt: 870 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

#26

Beitrag von CHD »

peuter hat geschrieben: Mo Jan 02, 2023 1:15 pm Der Link geht auf einen Post, den ich im Entwicklerforum geschrieben habe, daher wird den nicht jeder hier öffnen können. Inhaltlich gibt's das aber seit heute auch hier nachzulesen: https://knx-user-forum.de/forum/support ... esign-tile.
Oh man, danke für den Hinweis und danke an Stefan W. für die Anpassung meines Beitrags.

Hatte das Thema im Hinterkopf, kurz in der Suche nach "Design und peu*" gefiltert und Link kopiert... das den nicht alle sehen können (sollen) dabei übersehen... :doh: das ärgert mich :evil:
Timberwolf Server 2600 #200 ULTRA842 / PBM #778 / PBM #779 / PBM #780 / Reboot erlaubt / VPN offen

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7922
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3899 Mal
Danksagung erhalten: 5445 Mal
Kontaktdaten:

#27

Beitrag von StefanW »

CHD hat geschrieben: Mo Jan 02, 2023 4:11 pmHatte das Thema im Hinterkopf, kurz in der Suche nach "Design und peu*" gefiltert und Link kopiert... das den nicht alle sehen können (sollen) dabei übersehen... :doh: das ärgert mich :evil:
Du hast damit nebenbei eine noch geheime Entwicklung verraten und Peter musste nun extra was dazu schreiben.

Gut dass meine Neujahrsvorsätze beinhalten, dass ich mich nicht mehr ärgere.

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

peuter
Reactions:
Beiträge: 98
Registriert: Sa Jan 22, 2022 10:15 am
Wohnort: Warstein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

#28

Beitrag von peuter »

StefanW hat geschrieben: Mo Jan 02, 2023 5:01 pm Du hast damit nebenbei eine noch geheime Entwicklung verraten und Peter musste nun extra was dazu schreiben.
Kein Grund sich zu ärgern, den Beitrag hatte ich heute geschrieben ohne vorher gesehen zu haben, dass hier darüber geschrieben wurde. Ich hatte heute morgen noch ein paar Dinge in der CometVisu-Doku zu dem neuen Design gefixt, so dass diese nun auch in der aktuellsten Version zur Verfügung steht, und das war der Trigger um das zu veröffentlichen. Ist ja auch nicht mehr geheim, ist alles bereits in der Entwicklungs-Doku zu finden und in den Nightly-Builds der CometVisu verfügbar. Hat nur noch keiner gemerkt, das wollte ich mit dem Beitrag ändern.

Ist also einfach nur ein zeitlicher Zufall, dass beides gleichzeitig passiert ist.
VG Tobias
CometVisu Entwickler

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7922
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3899 Mal
Danksagung erhalten: 5445 Mal
Kontaktdaten:

#29

Beitrag von StefanW »

Danke Tobias,

habe mich ja auch nicht geärgert. Hab dafür knapp 6000 Schritte geschafft, wird halt früh dunkel. Meine Neujahrsvorsätze beginnen zu wirken.

Es ist nicht das erste Mal, das interne Informationen aus speziellen Unterforen versehentlich ausgeplaudert werden. Und es ist mir auch klar, dass da keine Absicht dahinter steckt und jeder der einen Link setzt, will im Grundsatz nur helfen und etwas beitragen. Alles gut.

Nur muss ich halt die Konsequenz draus ziehen, dass Dinge, die nicht zur Veröffentlichung gedacht sind, ich nicht mehr vorab teilen und darüber diskutieren kann, weil man mit versehentlichem Abfluss rechnen muss. Das macht es halt schwerer, mit Euch zum Beispiel künftige Vorhaben abzustecken. Gerade bei dem was kommen könnte. Werden wir dann halt einen anderen Weg finden müssen, etwa eine eigene Telegramgruppe oder so. Bin für Vorschläge gerne offen, wie wir das halten wollen.

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Mo Jan 02, 2023 5:28 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

cheater
Reactions:
Beiträge: 423
Registriert: Sa Aug 11, 2018 11:16 pm
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

#30

Beitrag von cheater »

Hallo Leute,
ganz schön viel Input hier seit gestern.
Es muss fancy sein und der Aufwand überschaubar, ohne das Rad neu zu erfinden.
Ich finde die Aussage von Jochen trifft ers ziemlich gut.

Ich nutze seit Anfang an die Loxone Visu, die ja auch automatisch generiert wird. Zwar hatte ich immer wieder Versuche unternommen mit Edomi oder der Cometvisu etwas selbst zu bauen, jedoch ist der Aufwand (bei einem Haus mit 3 Generationen) einfach enorm, vorallem wenn es gut aussehen soll. Und mit der Zeit ist für mich diese Art der Visu auch ausreichend.
Generell versuche ich mit der Visu so wenig wie möglich zu erledigen, bis man das Handy an hat, die App öffnet und an der richtigen Stelle in der Visu ist dauert es auch seine Zeit. In erster Linie wird bei uns an Hardware Schaltstellen bedient (Elsner Corlo Touch oder MDT Glastaster). Für Datenauswertung gibt es Grafana. In der Visu schalte ich eigentlich nur Wecker und mal Pumpen ein und aus.

Mit dem neuen modernen Design wäre ich auch pro Comet Visu, das stelle ich mir gut vor. Wichtig fände ich ein Light und ein Dark Theme. Damit das ganze dann noch Instant bleibt, würde ich eine Art Visu Editor einführen (analog zum Logik Editor). Man wählt ein Plugin aus, z.B. "Temperaturanzeige mit Grafik" verknüpft diese mit einer Timeseries und der Editor schiebt das dann passend in die Visu. Um ein großes Chaos zu vermeiden, würde ich mit den bereits vorhandenen Tags arbeiten, damit man eine Art von Gruppieren zustande bekommt.

Das die Visu mit der CV browserbasierend sein wird halte ich für kein Problem. Wenn ist das dann psychologischer Natur: "Was da gibt es keine Visu App?"

Ich hoffe ich bin nicht all zu sehr vom Thema abgewichen. Es bleibt auf jeden Fall spannend. :dance:
Grüße, Dominic

Timberwolf 2400 #126, VPN offen, Reboot nach Absprache
Antworten

Zurück zu „Instant Visu“